Montag, 1. Mai 2017

Selbst genähter Sportbeutel

Hallo Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch einen schönen ersten Mai! 
Ich hoffe, Ihr habt etwas Schönes vor oder könnt etwas die Sonne genießen! 
Heute zeige ich Euch einen Sportbeutel, den ich genäht habe. 
Er ist aus Softshell, da ich ihn für meine Hunderunden im Wald nutzen möchte. 
So ist der Inhalt vor Regen geschützt. 


Den Aufdruck habe ich mit meiner Silhouette Cameo erstellt, ausgeschnitten und anschließend 
aufgebügelt. Ich muss gestehen, dass dies Beutel Nummer 2 ist. Beim ersten habe ich mich an die Angaben des Herstellers gehalten und dabei ist die Schrift unten etwas zusammengeschrumpft, so dass ein leichter weißer Schatten vorhanden ist. Es war etwas zu heiss. Ich nehme an, dass es an dem Stoff lag. Die Aufbügelei ist immer etwas mit Vorsicht zu behandeln. 
Mir wird zwar von allen gesagt, dass das aussieht, als sei es Absicht, aber Ihr kennt das ja. Man schaut immer drauf und weiß, dass es nich so ist. Beutel Nummer 1 ist also mit nach Soltau gezogen und dient mir dort als Beutel für die Brötchen oder auch für die Hunderunden. 


Die Rückseite ist ganz schlicht geblieben und die Kordel ist unten durch Ösen gefädelt. 
Nun kann es draußen warm werden. Hundenapf und Wasser sind dann bestens verstaut. 


Viele Grüße von Ellen 

Kommentare:

  1. Hallo Ellen!
    Mich kannst du mit dem Einhörner-Hype zwar jagen, aber dein Beutel sieht spitze aus! Sogar aus Softshell, wow! Wer hätte das gedacht, dass man das alles selber machen kann!? Meinen Respekt!
    Dass du den ersten Beutel trotzdem noch anderweitig verwenden kannst, finde ich super!
    Liebe Grüße und auch schönen 1. Mai! (wir sind volle Pulle am Renovieren)
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool, liebe Ellen :))))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. WOW Ellen wie genial!!! Das möchte ich auch noch unbedingt mal versuchen!!!
    Was man mit einer Cameo alles machen kann...WOW... bin begeistert.
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Der Sportbeutel sieht ja mal klasse aus, Ellen! Übrigens gibt es bei uns heute auch etwas Genähtes zu sehen! Und wir haben dich in unserem Text erwähnt :) Du inspirierst uns schon wieder!!!

    Liebe Grüße
    Jana und Aimee

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ellen,
    die Idee find ich richtig gut, wenn es jetzt auch kein Einhorn sein müsste :)
    Auf jeden Fall hast du fall der Sommer wieder schön warm wird immer was für deine Beiden und für dich zu trinken dabei, falls die Tour doch mal länger wird als geplant:)
    Liebe Grüße und auch Euch einen super schönen Start in den Mai
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebe Ellen, ich finde deinen Sportbekleidung ganz toll und mit dem genialen Aufdruck würde ich auch glatt gehen 😄 ich lass dir ganz liebe Grüße da, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Arbeit liebe Ellen, aber ausnahmsweise muss ich mich mal einigen Vorrednerinnen anschließen: ich kann diesen Einhörnern auch so gar nichts abgewinnen. War schon froh, dass ich im neuen Katalog von SU kein Einhorn entdeckt habe, aber was nicht ist..

    LG Britta

    AntwortenLöschen